Datenstandards für die Wirtschaftsverwaltung

Das Standardisierungsvorhaben XUnternehmen dient der medienbruchfreien Umsetzung wirtschaftsbezogener Verwaltungsleistungen im Rahmen des OZG und der SDG-VO.

Das Vorhaben

Die Wirtschaftsministerkonferenz hat im Jahr 2020 den Aufbau und den Betrieb des Standards XUnternehmen beschlossen und seine breite Anwendung bei der OZG-Umsetzung gefordert. Der Bund und die Länder haben für XUnternehmen eine Verwaltungsvereinbarung geschlossen. Bereits 2021 sollen die ersten Ergebnisse veröffentlicht werden.

Das Kerndatenmodell

Das Kerndatenmodell definiert einen allgemeinen Datenstandard für Verfahren der Wirtschaftsverwaltung, insbesondere für die informationstechnische Darstellung der Stammdaten zu Unternehmen und ihren Rechtsträgern sowie der grundsätzlichen Rollen von Beteiligten in Antragsverfahren wirtschaftlich Tätiger. Das Kerndatenmodell stellt eine Grundlage für die Umsetzung einer Vielzahl von Verwaltungsleistungen dar. Es wird unter anderem auch im Baukasten des Föderalen Informationsmanagement (FIM) bereitgestellt.

Wen betrifft XUnternehmen?

XUnternehmen liefert mit dem Kerndatenmodell einheitliche Vorgaben zur Umsetzung wirtschaftsbezogener Verwaltungsleistungen im Rahmen des OZG. Zudem liefert es eine Reihe von leistungsspezifischen XÖV-Fachmodulen zur Anbindung von Fachverfahren. XUnternehmen betrifft die Verantwortlichen im OZG-Programm, welche diese Vorgaben berücksichtigen und darüberhinaus Bedarfe für Fachmodule an die Geschäftsstelle melden sollen.

Die Fachmodule

XUnternehmen normiert in einem modularen XÖV-Standard eine Reihe von leistungsspezifischen Schnittstellen zur Datenübermittlung an die zuständigen Stellen und automatisierten Übernahme in deren Fachverfahren bzw. IT-Systeme. Bedarfe für die Aufnahme von Fachmodulen werden seitens des BMWi im OZG-Programm abgefragt und können über die Geschäftsstelle
angemeldet werden.

Geschäftsstelle XUnternehmen kontaktieren

Sie benötigen weitere Informationen? Sie sind verantwortlich für die Umsetzung einer OZG-Leistung? Sie möchten einen Standardisierungsbedarf melden? Sie haben einen Änderungsantrag an dem Kerndatenmodell oder an einem Fachmodul?

Aktuelles